Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

2019

Sechs Holzwürfel auf einer Zeitung bilden das Wort „Presse

MITNETZ GAS verbessert Versorgungssicherheit in Fuchshain

Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Gas mbH (MITNETZ GAS) verbessert die Versorgungssicherheit in Fuchshain durch Erhöhung des Gasdrucks im gesamten Ortsnetz. Die Druckstufe wird von Niederdruck (24 millibar) auf erhöhten Niederdruck (60 millibar) angehoben. MITNETZ GAS investiert rund 150.000 Euro.

Zur Vorbereitung der Druckanhebung baute MITNETZ GAS seit Juli insgesamt rund 300 neue Hausregelgeräte bei den Netzkunden ein. Nach dem Abschluss der Einbauten ist die Druckanhebung im Ortsnetz für Dienstag, den 19. November vorgesehen. Für die Meldung von eventuellen Unregelmäßigkeiten an den Installationsleitungen steht den Gaskunden die Leitstelle von MITNETZ GAS unter der Störnummer 0800 2200922 zur Verfügung.

Pressekontakt

Cornelia Sommerfeld
Pressesprecherin
Mitteldeutsche Netzgesellschaft Gas mbH
T 0341 120 7597
E Cornelia.Sommerfeld@mitnetz-gas.de
I www.mitnetz-gas.de

Hintergrund

Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Gas mbH (MITNETZ GAS) mit Sitz in Kabelsketal ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH (MITGAS). Als Verteilnetzbetreiber ist MITNETZ GAS für Planung, Betrieb und Vermarktung der gepachteten Netze verantwortlich. Die Gasnetze haben eine Gesamtlänge von rund 7.000 Kilometern und erstrecken sich über Teile der Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg.