Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

2021

Sechs Holzwürfel auf einer Zeitung bilden das Wort „Presse

MITNETZ GAS erweitert Ortsnetz in Sandersdorf

Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Gas mbH (MITNETZ GAS) erweitert ab Oktober 2021 das Gasnetz im Gewerbegebiet im Brehnaer Ortsteil Sandersdorf. Der Verteilnetzbetreiber verlegt eine neue Mitteldruckleitung von rund 600 Metern Länge zwischen der Sonnenallee und der Straße Auf der Sonnenseite. Der Leitungsanschluss ist für ein neues Logistikzentrum bestimmt.

MITNETZ GAS verlegt die Leitung grabenlos im Bohrspülverfahren, stellenweise kann es trotzdem zu Einschränkungen auf dem Fußweg kommen. Der Abschluss der Arbeiten ist für November 2021 geplant. Das Bauvolumen beträgt rund 120.000 Euro.

Pressekontakt

Cornelia Sommerfeld
Pressesprecherin
Mitteldeutsche Netzgesellschaft Gas mbH
T 0345 216 2075
E Cornelia.Sommerfeld@mitnetz-gas.de
I www.mitnetz-gas.de

Hintergrund

Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Gas mbH (MITNETZ GAS) mit Sitz in Kabelsketal ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH (MITGAS). Als Verteilnetzbetreiber ist MITNETZ GAS für Planung, Betrieb und Vermarktung der gepachteten Netze verantwortlich. Die Gasnetze haben eine Gesamtlänge von rund 7.000 Kilometern und erstrecken sich über Teile der Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg.